*8* Sulzbachkapelle

Datenschutz Erklärung

*8* Sulzbachkapelle

Über das Alter der Sulzbachkapelle kann zur Zeit nur spekuliert werden. Sie dürfte aber sehr alt und die ehemalige Hofkapelle des geroldseckischen Fronhofes sein der erstmals 1270 erwähnt wird und oberhalb der Kapelle, der Scheibhalde, stand und seinerseits auf dem Terrain des1872 beim Bau der Strasse auf den Langenhard entdeckten römischen Gutshofes stand. Dass sie den 30jährigen Krieg und all die Ungemach der vergangenen Jahrhunderte überdauert hat, grenzt an ein sehr großes Wunder.